Alpaka-Treff

Wenn für euch schon allein die Begegnung mit Alpakas und Lamas etwas ganz Besonderes ist, dann ist unser Alpaka-Treff das Richtige für euch. Hier könnt ihr unsere Tiere direkt auf der Weide besuchen, sie füttern und ihnen ganz nah sein. Wir halten uns in der Herde auf, stellen alle Tiere vor und erzählen euch alles, was es über Alpakas und Lamas zu wissen gibt. Dabei könnt ihr unsere Tiere näher kennenlernen und auch Fotos schießen. Außerdem könnt ihr bei dieser Gelegenheit Fragen stellen, die wir euch natürlich gerne beantworten.


Informationen zum Besuch auf der Weide

Dauer: ca. 60 Minuten
Preis je Teilnehmer ab 12 Jahren: 12 €
Kinder bis 12 Jahre: 6 €

Wenn ihr einen Termin für einen Besuch auf der Weide vereinbaren wollt, erreicht ihr uns telefonisch unter 01573-3714413 oder 0178-2316376 oder per E-Mail. Individuelle Termine auf Anfrage. 



Checkliste für unseren Alpaka-Treff

  • Unser Alpaka-Treff findet ganzjährig statt, aber trotzdem kann es immer mal passieren, dass uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung macht. Bei sehr schlechtem Wetter, zum Beispiel bei Sturm, starkem Regen oder starker Hitze behalten wir uns das Recht vor, das Treffen kurzfristig abzusagen oder zu verschieben. Denn bei Wetterextremen haben auch die Tiere keine Freude, sich lange außerhalb des Stalls aufzuhalten. In dem Fall vereinbaren wir mit euch einfach einen neuen Termin.
  • Falls ihr einen vereinbarten Termin einmal nicht wahrnehmen könnt, bitten wir euch, mindestens 48 Stunden vorher abzusagen.
  • Kinder bis 12 Jahre dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen auf die Weide.
  • Hunde können bei dem Hofbesuch leider nicht dabei sein.
  • Das Betreten der Weide geschieht auf eigene Gefahr.
  • Passt eure Kleidung an das Wetter an und wählt am besten etwas, das auch dreckig werden darf. Für beschmutzte oder beschädigte Kleidung können wir keine Haftung übernehmen.
  • Bringt bitte keine Leckerlis oder Futter für die Tiere mit.
  • Bei der Begegnung mit den Alpakas ist es wichtig, dass ihr unseren Hinweisen folgt.
  • Nicht jedes Alpaka lässt sich gerne streicheln und auch nicht überall anfassen.