Yoga meets Alpaka

Yoga mit Alpakas & Lamas

Yoga ist längst kein Geheimtipp mehr und wird inzwischen von vielen Menschen praktiziert. Die aus Indien stammende Technik ist mehr als 2.000 Jahre alt und umfasst verschiedene geistige sowie körperliche Übungen, um bewusst und im Einklang mit sich selbst zu leben.

 

Yoga fördert die Gesundheit von Körper und Seele und wirkt noch dazu besonders entspannend. Auch Alpakas und Lamas haben durch ihr friedliche und doch neugierige Art eine beruhigende Wirkung auf uns Menschen. Genau deswegen verbinden wir Yoga und die Begegnung mit unseren Neuweltkameliden.

 

Wir geben euch die Möglichkeit, auf unserer Weide – umgeben von Alpakas und Lamas – an einem Yoga-Kurs teilzunehmen. So könnt ihr während der Übungen die Tiere beobachten und natürlich kommen die flauschigen Vierbeiner auch neugierig auf euch zu.

 

Der Yoga-Kurs wird von unserer Vinyasa Yogalehrerin Nadine Kosak durchgeführt, die nach Alliance-Richtlinien ausgebildet wurde. In Gruppen mit bis zu 10 Personen macht Nadine mit euch langsame, aber kraftvolle Übungen für die verschiedene Körperpartien, die auch für Anfänger geeignet sind.


Allgemeine Hinweise zu den Yoga-Kursen

  • Zu Beginn der Yoga-Events geben wir euch eine kleine Einführung zum Wesen und Umgang mit den Alpakas und Lamas. Natürlich dürft ihr unsere Flauschies dabei auch füttern. Auch der Ausklang nach den Kursen findet bei den Tieren statt.

  • Wenn ihr selbst eine Yoga-Matte besitzt, bringt diese gerne mit. Habt ihr keine, dann gebt uns bitte bei der Anmeldung Bescheid – in dem Fall stellt Nadine euch eine Matte für den Kurs.

  • Sollte der Kurs einmal ausfallen, zum Beispiel wetterbedingt, wird der Termin natürlich nachgeholt.

  • Darüber hinaus werdet ihr bei uns auch mit Getränken verpflegt, könnt bei uns parken und die Toilette benutzen.

  • Yoga-Fragen könnt ihr jederzeit an Nadine stellen. Und wenn ihr noch etwas über die Alpakas und Lamas wissen möchtet, dann wendet euch gerne an uns.

Ablauf 3er-Yoga-Kurs

Der Kurs umfasst drei Termine à 120 Minuten, sodass ihr die besondere Yoga-Erfahrung über einen längeren Zeitraum genießen könnt.

 

Die Kursgebühr beträgt 69 Euro und ist beim ersten Treffen vor Ort zu zahlen.

 

Ablauf Yoga-Einzel-Event

Das Yoga-Einzel-Event dauert 180 Minuten, in denen Nadine mit euch die Übungen macht. Zwischendurch werden natürlich auch Pausen gemacht, damit ihr den Tieren noch etwas mehr begegnen könnt. 

 

Die Einzel-Event-Gebühr beträgt 45 Euro und ist vor Ort zu zahlen


Unsere Yoga-Termine

3er-KURS:

3er-Kurs-Termine im August am: 7.814.8 und 21.8 von 18-20 Uhr

!AUSGEBUCHT!

 

Einzel-Event: 

Einzel-Event-Termin im Juli (abends)24.7 von 18-21 Uhr

Die Einzel-Event Termine finden nur statt, wenn pro Termin mindestens

5 Anmeldungen vorliegen.

 

Yoga-Anmeldungen:

bei Nadine unter 0176-43534600  oder per E-mail an kosak.nadine@gmail.com

 

Fragen zu den Tieren:

unter 01573-3714413 oder per E-mail 

 

Auch als Gutschein erhältlich!

 
   

Weitere Erlebnisse mit Alpakas & Lamas in Verbindung mit Yoga

Einzel-Event-Yoga 180 Minuten

Junggesellinnenabschied + Yoga

Junggesellinnenabschied + Yoga + Alpaka-Wanderung

Privater Yoga-Kurs auf der Weide ab 5 Personen

Privater Yoga-Kurs auf der Weide ab 6 Personen + Alpaka-Wanderung 

 

Individuelle Events / Termine und Preise auf Anfrage

 

Bildnachweise: © Jürgen Laaser