Willkommen auf dem Black-Hof!

 

Liebe Black-Hof Fans,

endlich ist es soweit, es geht wieder los!!!!

 

Nach sorgfältiger Abklärung mit unserem zuständigen Ordnungsamt (Geilenkirchen) starten wir ab dem 14.6.2021 – immer ganz nach der aktuellen Coronaschutzverordnung – mit unseren beliebten Wanderungen.

 

Dabei haben wir immer auch den Inzidenzwert im Blick. Wenn sich dieser ändert, kann es natürlich trotzdem immer noch einmal zu Absagen kommen. (Bei einem Inzidenswert zwischen 35-50 dürfen wir 3 Haustände plus Geimpfte, Genesene und Kinder unter 14 empfangen. Dabei zählen auch wir selbst als Hausstand mit! Unter einer Inzidenz von 35 dürfen es dann 5 Hausstände plus Geimpfte, Genesene und Kinder unter 14 Jahre sein)

 

Da unser Kalender 2021 mit Wanderterminen schon ganz belegt ist, können wir bis Ende des Jahres keine neuen Termine für unser Angebot “Alpaka-Wanderung“ mehr vergeben, bis wir den extremen Rückstau abgearbeitet haben und sich die Situation entspannt hat.

 

Ab November können neue Termine für das Jahr 2022 mit uns vereinbart werden.

Bevorzugt werden dann erst einmal Gutscheinbesitzer und Ersatztermin-Bucher von 2020 und 2021, die auf ihre Wanderung wegen der monatelangen Schließung durch Corona (10 Monate) verzichten mussten.

Erst wenn alle ausgefallenen Wanderungen nachgeholt sind, wird es wieder freie Termine für alle geben.

 

Unser Angebot "Alpaka-Treff" ist aber weiterhin buchbar.

 

Es tut uns unendlich leid für all jene, die sich nun noch melden wollten, aber wir sind erst einmal glücklich, dass es für uns und unsere Tiere irgendwie weitergeht und wir wieder Besucher empfangen dürfen.

 

Solltet ihr Fragen haben, erreicht ihr uns am einfachsten per WhatsApp unter 01573-3714413 

 

Wichtiges für Gutschein-Besitzer findet ihr HIER

 


Wir haben uns den großen Traum erfüllt, mit Alpakas und Lamas zusammen auf einem Hof zu leben und unseren Alltag mit den sanftmütigen Tieren zu teilen. Inzwischen leben bei uns neun Alpakas und drei Lamas, die uns jeden Tag aufs Neue mit ihren einzigartigen Persönlichkeiten den Tag versüßen.

 

Die Tiere faszinieren uns nicht nur mit ihren großen Augen und ihrem flauschigen Fell, sondern vor allem mit der Sanftheit und Ruhe, die sie ausstrahlen. 

   Alpakas seit 2010


Alpakas und Lamas sind sehr neugierig, aber trotzdem keine Kuscheltiere, die sich sofort anfassen lassen. Doch mit etwas Geduld ist es möglich, eine vertrauensvolle Verbindung zum Tier herzustellen und es auch zu streicheln.

 

Die Alpakas und Lamas laden durch ihre beruhigende und friedliche Art zum Verweilen und Spaß haben ein – und das nicht nur auf unserem Hof, sondern auch bei einem Spaziergang. Denn die Tiere lieben es, auch die Gegend außerhalb ihrer Weide und ihres Stalls zu erkunden. Schließlich gibt es bei einer Wanderung durch Wald und Wiesen immer viel zu entdecken.

 

Wir wollen euch mit unseren Angeboten und Erlebnissen die Möglichkeit geben, unsere Alpakas und Lamas kennenzulernen und mehr über das sanftmütige und friedliche Wesen dieser Tiere zu erfahren. Mit einer Wanderung, einem Besuch auf der Weide, einer Patenschaft, einem Fotoshooting oder Alpaka-Yoga könnt ihr euch selbst oder anderen Tierliebhabern eine ganz besondere Freude machen und mit den Tieren eine schöne Zeit abseits des Alltags verbringen.

 

Wir freuen uns, euch schon bald auf unserem Hof begrüßen zu dürfen!

 

 

 Unsere Alpaka-Haltung hat die Bescheinigung nach §11 Abs. 1 Nr. 8a Tierschutzgesetz

Demnach ist es uns gestattet, Neuweltkameliden gewerbsmäßig zu halten.

 Die Bescheinigung ist unverzichtbar, wenn man Aktivitäten mit den Tieren anbietet.

 Außerdem heißt das, dass wir durch das Veterinäramt überprüft wurden und unsere Haltung

 der Tiere den Bestimmungen in vollem Umfang entspricht!